Konzertauszug 12.11.17 - Rokokotheater Schwetzinger Schloss



Bläserphilharmonie Rhein-Neckar (BPRN)

Die Bläserphilharmonie Rhein-Neckar (BPRN) ist ein Projektorchester für alle ambitionierten Laienmusiker, die über das regelmäßige Musizieren in ihrem Stammorchester hinaus Erfahrungen sammeln und neue musikalische Eindrücke gewinnen wollen. Die BPRN versteht sich als wertvolle Ergänzung zum Vereinsorchester, und die Termingestaltung ist speziell auf Musikerinnen und Musiker in Vereinsorchestern zugeschnitten.

Nach dem großen Erfolg der Jubiläumstournee 2017, der zum großen Teil auch den Dirigenten Barbara Schied und Bernhard Vanecek zu verdanken war, übernimmt das sich perfekt ergänzende Duo auch in diesem Jahr wieder die musikalische Leitung. Das Programm ist 2018 vor allem sinfonisch geprägt und umfasst u.a. Sunrise at Angel's Gate (Phillip Sparke), Godspeed (Stephen Melillo), Sun paints Rainbows on the vast Waves (David Bedford) sowie Ride (Samuel R. Hazo).

Die Teilnahme an den Arbeitsphasen beider Orchester ist kostenlos*. Ein Teil der Konzerteinnahmen und Spendengelder ermöglichen sozial benachteiligten Kindern kostenlosen Instrumentalunterricht. Engagierte Vereine erhalten hierfür finanzielle Unterstützung.

Neben den jährlichen regionalen Konzerttourneen geht die BPRN regelmäßig auf internationale Konzertreisen (2010: Japan, 2013: Baltikum, 2016: Katalonien).

* Teilnehmer der BPRN tragen lediglich die Übernachtungskosten für das Probenwochenende in Annweiler.